Ihre Hundeschule in Nordhorn, kompetent, individuell, fair!
Ihre Hundeschule in Nordhorn, kompetent, individuell, fair!

Verhaltensberatung

"Problemhunde"

 

...ein Begriff, der vor allem durch unsere Medien gestaltet wurde und weitestgehend Verhaltensweisen beschreibt, die in dem  Zusammenleben von Mensch und Hund als problematisch empfunden werden.

 

Durch Fehlassoziation, traumatische Erlebnisse, aber auch Erziehungsfehler können Auffälligkeiten wie:

  • Aggressivität gegen Menschen oder Artgenossen,
  • übermäßiges Bellen,
  • unerwünschtes Jagdverhalten,
  • Zwangshandlungen wie z.B. Wundlecken und Schwanzjagen  
  • Hyperaktivität,
  • Ängstlichkeit,
  • Trennungsangst,
  • und vieles mehr

...entstehen, die das Zusammenleben von Mensch und Hund problematisch werden lässt.

 

Ganz gleich in welcher Situation Sie sich mit oder durch Ihren Hund unwohl fühlen, gemeinsam können wir in meiner Einzelberatung unmittelbar in das „Jetzt und Hier“ eingreifen und Lösungen für Sie und Ihren Hund finden.

 


Aber es muss nicht immer gleich ein „Härtefall“ sein,

…manchmal möchte man als Halter auch einfach gezieltes Coaching und die Feinarbeit im Einzelunterricht genießen. Aber auch ungünstige Arbeitszeiten und genereller Zeitmangel können Gründe für Einzeltraining sein.

 

 

Ablauf und Inhalte,

bevor wir mit dem Praxistraining beginnen findet ein ausführliches Erstgespräch bei Ihnen Zuhause oder an dem Ort statt, an dem das unerwünschte Verhalten gezeigt wird.

 

Hierbei werden mögliche Ursachen herausgearbeitet und wir werden gemeinsam ein Trainingsziel definieren. Ihre konkreten Vorstellungen, Wünsche, Lebensumstände werden dabei genauso berücksichtigt wie die Bedürfnisse und Eigenheiten Ihres Vierbeiners.

 

In einigen Fällen empfehle ich vor Beginn des Trainings, Ihren Vierbeiner von einem Tierarzt untersuchen zu lassen, um gesundheitliche Ursachen für die Verhaltensauffälligkeit Ihres Hundes ausschließen zu können.

 

Nachdem Ihre Ziele klar definiert sind, werden wir in den darauffolgenden Stunden praktisch arbeiten.

 

Im praktischen Einzeltraining wird Ihr Hund lernen,

  • sich in schwierigen Situationen an Ihnen zu orientieren,
  • Ihnen das nötige Vertrauen entgegenbringen,
  • ein Alternativverhalten zu dem unerwünschtem Verhalten zu zeigen,
  • evtl. negative Gefühle positiv wahrzunehmen,

 

Auch Sie als Halter werden viel Neues erfahren, alte Verhaltensmuster verlassen und neue Wege beschreiten.

 

Sie werden

  • umfangreiches Wissen rund um Ihren Hund vermittelt bekommen,
  • lernen wie Hunde kommunizieren und wie man sich Ihnen verständlich macht,
  • Techniken erlernen, die gewünschtes Hunde-Verhalten verstärken, unerwünschtes Verhalten vermeiden,
  • lernen Situationen, die zu problematischen Verhaltensweisen führen, frühzeitig zu erkennen und sich darauf einzustellen.
  • lernen, sich kompetent und souverän zu Verhalten und Ihrem Hund dadurch Führung und Sicherheit vermitteln,

 

Sprechen Sie mich gerne an, gemeinsam können wir Problemen entgegentreten und das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund, harmonischer gestalten.

 

»Soll sich der Hund in seinem Verhalten ändern, muß sich zuerst der Mensch verändern«  Dr. Erik Zimen

Kontakt

+49 (0) 171 4910546

 

oder nutzen Sie diesen

Kontakt
Druckversion Druckversion | Sitemap
© birgit busse, time-4-dogs

Anrufen

E-Mail

Anfahrt